Januar – Dezember 2022

 


Samstag, 15. Januar

Aktion Tannenbaum

zugunsten des Weltnotwerkes der KAB


Samstag, 22. Januar

19:00 Uhr Abendmesse in der Kirche St. Johannis Glandorf

zum Gedenken an Nikolaus Groß


Sonntag, 06. Februar

11:00 Uhr Winterwanderung mit anschließender Einkehr

(Start nach dem Hochamt)

Veranstaltung abgesagt


Samstag, 12. März

Stiftungsfest der KAB St. Johannis Glandorf

18:00 Uhr Abendmesse

anschließend gemütliches Beisammensein im Pfarrzentrum St. Johannis

anschließendes Beisammensein  abgesagt


Donnerstag, 31. März

19:30 Referat von Frau Dr. Julia Lis vom Institut für Theologie und Politik Münster

Thema: Kirche und Kapitalismus – Gleichklang oder Widerspruch

(zusmamen mit der Kolpingfamilie Glandorf)

Die Veranstaltung findet in der St. Johannis-Kirche statt. Auf den Laufwegen muss eine FFP2-Maske getragen werden. Diese kann am Sitzplatz abgesetzt werden.

Infotext von Fr. Dr. Lis zur Veranstaltung:

Diese Wirtschaft tötet! (Papst Franziskus)

Alternativen zur Globalisierung der Gleichgültigkeit

Papst Franziskus hat im Oktober 2021 bei einem digitalen Treffen mit VertreterInnen sozialer Bewegungen aus der ganzen Welt davon gesprochen, dass es notwendig sei, sich auf die „Suche nach einer Alternative zur kapitalistischen Globalisierung zu machen“. Der Papst greift somit seine zentralen kapitalismuskritischen Gedanken aus „Fratelli tutti“, „Evangelii Gaudium“ oder „Laudato Si“ auf. Seine Kritik ist auch aus christlicher Perspektive nicht neu, neu ist aber, dass sie in dieser Deutlichkeit von einem Papst formuliert und als ein zentrales Thema des Glaubens in den Mittelpunkt gestellt wird, was nicht nur auf Beifall stößt. In einer Zeit, in der durch die Corona-Pandemie und ihre Folgen die gesellschaftlichen Probleme global gesehen mit besonderer Deutlichkeit zutage treten, stellt sich die Frage nach der gesellschaftlichen Relevanz der Kirche und des Glaubens neu: Haben wir als Kirchen und als ChristInnen etwas beizutragen zu der Frage, wie unsere Gesellschaften, die lebensnotwendigen Güter herstellen und verteilen, wie gerecht oder ungerecht es dabei zugeht, wessen Leben ermöglicht oder verhindert wird? In Vortrag und Diskussion wollen wir der Frage nachgehen, wo angesichts von Klimazerstörung, globaler Migration und Armut, Ungleichheit und Krieg Kapitalismuskritik geboten ist und welche Möglichkeiten unsere christlichen Traditionen uns bieten, die Widersprüche, in denen wir leben, zu durchschauen und davon ausgehend an Möglichkeiten einer Veränderung im Sinne des „Lebens in Fülle“ für alle Menschen zu arbeiten.

Dr. Julia Lis

Institut für Theologie und Politik

Friedrich-Ebert-Str. 7

48153 Münster


Freitag, 08. April

18:30 Uhr Kreuzweg auf dem Laerschen Loh

(zusammen mit der Kolpingfamilie Glandorf)


Donnerstag, 14. April

Sozialpolitisches Abendgebet

in der Pfarrkirche St. Johannis

(nach der Abendmesse)

Veranstaltung abgesagt.


Mittwoch, 27. April

18:00 Uhr Gottesdienst zum Tag der Arbeit

KAB Ortsgruppe Peter und Paul Oesede

Veranstaltung abgesagt.

Am 6.5. ist die Maimesse im UB-Nord im neuen Kolumbarium in Belm.

Sonntag, 01. Mai

Maitour mit dem Fahrrad

Start ist um 10:00 Uhr am Pfarrzentrum St. Johannis Glandorf

Tourenlänge ca. 30 – 40 km

Veranstaltung abgesagt.


Freitag, 13. Mai

19:00 Uhr Maiandacht an der Mariengrotte

bei Familie Kleine Kracht, Schierloher Weg 22


Montag, 23. Mai

19:00 Uhr politischer Abend / Podiumsdiskussion zur BürgermeisterInnenwahl

Ort: Gasthof Buller, Münsterstraße 41

Einlass ist ab 18:30 Uhr.

(zusammen mit der Kolpingfamilie Glandorf)


Dienstag, 07. Juni

19:00 Uhr Besichtigung und Führung einer Firma oder eines Betriebes in Glandorf bzw. in der Nähe von Glandorf

Programmpunkt abgesagt


Sonntag, 12. Juni

89. Männerwallfahrt nach Rulle

Start: 6:00 Uhr vor dem Osnabrücker Dom

6:45 Uhr: Haster Christus-König-Kirche / Bramstraße

8:30 Uhr: Gottesdienst mit Bischof Franz-Josef Bode am Außenaltar in Rulle

anschließend Frühstück

11:30 Uhr Abschlussandacht und dann Rückfahrt mit dem Bus

Bereits am Samstag, 11. Juni, beginnt um 13 Uhr ein Vater-Sohn-Zeltlager rund um die Alte Schule in Rulle an der dortigen Klosterstraße 15.

Infos auf ruller-wallfahrt.de und auf bistum-osnabrueck. de/wallfahrt-rulle. Anmeldungen für das Zeltlager bis 26. Mai bei Sebastian Mutke unter Tel. 0175 4051830 oder per Mail an s.mutke@bistum-os.de.


Freitag, 17. Juni

19:30 Uhr KAB-Generalversammlung

im Pfarrzentrum St. Johannis Glandorf


Samstag, 9. Juli und Sonntag, 10. Juli

Teilnahme an der Telgter Wallfahrt


Sonntag, 17. Juli

Fahrradtour

Treffen: 14 Uhr am Pfarrzentrum

Hinweis: Der Termin wurde vom 16.07. auf den 17.07. verschoben.


Freitag, 05. August

18:00 Uhr Grillabend

Pfarrzentrum Glandorf


Sonntag, 21. August

Besichtigung und Führung im Weingut/Weinberg Brinkmann Bad Iburg

zusammen mit der Kolpingfamilie Glandorf

Treffpunkt: 12:15 Uhr am Mäscherweg, Weinberg Südseite https://goo.gl/maps/PakYKKBqWwW9Cezr8

Treffpunkt für die Fahrt mit dem Fahhrad zum Weinberg: 11:15 Uhr, Thieplatz Glandorf

Die Besichtigungsgebühr für die Führung von 60 € wird von der KAB übernommen. Eingeladen sind Mitglieder und Nichtmitglieder gleichermaßen. Bei Nichtmitgliedern bitten KAB und Kolping um eine kleine Spende.

Nach der Betriebsbesichtigung haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, an einer Weinprobe teilzunehmen (4 Weine / 10 € pro Person). Die Gebühr für die Weinprobe wird vom Weingut Brinkmann erhoben und eingesammelt. Eine Entscheidung über die Teilnahme kann noch vor Ort getroffen werden.

Um besser planen zu können, bitten KAB und Kolping um eine Anmeldung bis zum 18. August bei Norbert Hagedorn (05426/2827) oder Ewald Johannes Peters (05426/5377), mobil (0170/1143011), ggf. gerne auch per WhatsApp.


Montag, 05. September

19:30 Uhr Politischer Abend zu einem aktuellen politischen oder gesellschaftlichen Thema

Veranstaltung abgesagt.


Samstag, 17. September

16:00 Uhr Historische Pättkestour

Treffpunkt: Thieplatz

Für den Rundgang sind ca. 90 Minuten vorgesehen. Eingeladen sind Mitglieder und Nichtmitglieder gleichermaßen. Für Nichtmitglieder bittet die KAB um eine kleine Spende. Um besser planen zu können bittet die KAB um eine Anmeldung bei Ursula Brandmann Tel.: 930633 oder Ewald Johannes Peters Mobil: 0170/1143011, ggf. gerne auch über WhatsApp.


Sonntag, 18. September

Teilnahme an der Vinnenberger Wallfahrt

Näheres wird noch bekannt gegeben.


Freitag, 7. Oktober

Welttag für menschenwürdige Arbeit

KAB-Stand beim Wochenmarkt am Rathaus Glandorf


jeden Mittwoch (5., 12., 19., 26.) im Oktober

17:00 Uhr Rosenkranzgebet in der St. Johannis-Kirche


Donnerstag, 10. November

19:30 Politischer Abend zu einem aktuellen politischen oder gesellschaftlichen Thema

Veranstaltung entfällt.


Samstag, 3. Dezember

19:00 Uhr Adventsfeier im Pfarrzentrum Glandorf


Gott segne die christliche Arbeit